Chakra 4 Spray Anahata 50ml (Herzchakra)
Chakra 4 Spray Anahata 50ml (Herzchakra)
Chakra 4 Spray Anahata 50ml (Herzchakra)
Chakra 4 Spray Anahata 50ml (Herzchakra)

Chakra 4 Spray Anahata 50ml (Herzchakra)

Chakra 4 Spray Anahata 50ml (Herzchakra)
Dieses Chakra-Spray können Sie fühlen, dass Ihr Bestes von sich selbst halten kann und sorgt für Balance. Dieses Chakra ist das Herz-Chakra (Anahata) und befindet sich auf der Ebene des Herzens.

14,95 €
Artikel auf Lager
636271

Weitere Informationen

Mit diesem Chakra-Spray fühlen Sie, dass Sie sich selbst lieben können und sorgen für Gleichgewicht. Dieses Chakra wird Herzchakra (Anahata) genannt und befindet sich auf der Höhe Ihres Herzens.

Anahata bedeutet unversehrt oder unbeschädigt. Anahata verbindet die unteren drei Chakren der Instinkte mit den oberen drei Chakren des höheren menschlichen Bewusstseins.

Das vierte Chakra ist das energetische Zentrum von Liebe, Mitgefühl, Menschlichkeit und Sicherheit. Es stellt einen liebevollen und unterstützenden Kontakt zum anderen her und führt vom Ich-Bewusstsein zum Wir-Bewusstsein.

Dieses Chakra steuert die Funktion von Herz, Lunge und Atmung. Eine stabile Durchblutung, ein starkes Herz, ein gesunder Herzrhythmus und eine tiefe, entspannte Atmung zeigen an, dass das Herzchakra im Gleichgewicht ist. Es steuert die Funktion der Thymusdrüse.

Dieses Chakra-Spray besteht aus folgenden reinen ätherischen Ölen: Rosenholz, Palmarosa, Geranie.

Rosenholz: wirkt mental und psychisch stark harmonisierend und stellt das emotionale Gleichgewicht wieder her.
Palmarosa: entspannt und beruhigt den Geist. Es stellt das innere Gleichgewicht wieder her.
Geranie: wirkt entspannend und anregend. Es zieht Freundlichkeit an.

Chakra 4 Spray Anahata (Herzchakra)
Inhalt: 50ml
Marke: Pure Healing Ätherische Öle

Haftungsausschluss: Die obigen Informationen sind nicht wissenschaftlich belegt, sondern basieren auf Erfahrungen und Ergebnissen von Anwendern und Therapeuten. Diese Informationen sollen niemanden dazu ermutigen, medizinische Hilfe auszuschließen. Im Gegenteil! Im Zweifelsfall immer zuerst einen Arzt konsultieren.