Selbstliebe Auraspray 50ml (Pure Healing)

Selbstliebe Auraspray 50ml Pure Healing

Selbstliebe Auraspray 50ml Pure Healing
Selbstliebe verbessert die Qualität der Beziehung zu sich selbst, aber auch die Beziehungen zu anderen, sie bereichert Ihr inneres Leben. Wende jeden Tag Selbstliebe an und strahle!

Pure Healing
14,95 €
Artikel auf Lager

Noch 1 verfügbar

636302 / 6150408562533

Weitere Informationen

Selbstliebe ist ein sehr wichtiger und wesentlicher Faktor, um glücklich, schön, selbstbewusst und liebevoll zu sich selbst als Person zu sein.
Mit dem Selbstliebespray können Sie die Qualität der Beziehung zu sich selbst verbessern, aber auch die Beziehungen zu anderen, es bereichert Ihr inneres Leben.

Gib dir zuerst alle Liebe. Liebe dich selbst, liebe das Leben. Akzeptiere dich ganz so wie du bist. Du bist gut so wie du jetzt bist!

Sie können die folgenden Affirmationen verwenden, um die Selbstliebe in Ihrem 'Sein' zu verankern. Sei deine erste große Liebe!

Ich liebe mich.
Ich bin Liebe.
Ich bin gut zu mir selbst, ich liebe mich.
Ich akzeptiere mich genau so wie ich jetzt bin.
Ich bin meine große Liebe.

Wende jeden Tag Selbstliebe an und strahle!

Wie können Sie dieses Produkt verwenden?
Sprühen Sie das Aura-Spray 2 bis 3 Mal am Tag über Sie. Nehmen Sie sich dafür einen Moment Zeit. Schließen Sie Ihre Augen und achten Sie auf den Moment und wie Sie sich fühlen. Sprühen Sie dann ein paar Züge über Sie und erleben Sie, wie sich die Energie des Sprays in Ihrem Energiefeld ausbreitet. Beachten Sie den Unterschied.

Dieses Spray kann auch während Sitzungen mit Kunden verwendet werden.

Selbstliebe Auraspray
Inhalt: 50ml
Marke: Pure Healing
Kommt mit Zerstäuber
Dieses Auraspray besteht aus 100% reinen ätherischen Ölen.

Haftungsausschluss: Die oben genannten Informationen sind nicht wissenschaftlich belegt, sondern basieren auf Erfahrungen und Ergebnissen von Anwendern und Therapeuten. Diese Informationen sollen niemanden dazu ermutigen, medizinische Hilfe auszuschließen. Im Gegenteil! Im Zweifelsfall immer zuerst einen Arzt konsultieren.