Harz Weihrauch

Korn Weihrauch ist eigentlich eine der reinsten Formen von Weihrauch. Es wird aus dem Harz des Boswelia-Baumes gewonnen. Die bekanntesten Arten sind Myrrhe, Weihrauch, Copal und Benzoe. Wir tragen auch viele andere Arten wie Dragonblood und andere Körner, wo ätherische Öle hinzugefügt wurden.

Wenn Sie Kornweihrauch verbrennen wollen, ist es ratsam, einen guten Weihrauchbrenner zu kaufen. Und natürlich können Sie auch eine normale Steingutschüssel verwenden und diese wieder unter eine feuerfeste Platte oder Schale legen, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Mit verschiedenen Körnern können Sie einen anderen Geruch und damit eine andere Stimmung erzeugen. Es ist auch wichtig, mit nicht zu vielen Körnern auf der Holzkohle zu beginnen, sonst kann der Geruch manchmal zu stark werden. Der Rat ist, nicht mehr als 4 bis 5 Körnern gleichzeitig zu verwenden. Die Holzkohle bleibt lange warm und wenn Sie mehr Duft wünschen, können Sie Kornweihrauch später hinzufügen. Einige Granulate können eine sehr starke Reinigung der Umwelt bieten. Es wird daher auch verwendet, um Umgebungen oder Wohnquartiere von Geistern oder negativen Energien zu reinigen.

2 Artikel gefunden

Es gibt 2 item (s)

Aktive Filter